Akustische Wandabsorber

Wandabsorber: mit wenig Aufwand zur verbesserten Raumakustik

Akustikprobleme im Büro oder zu Hause sind lästig und unangenehm: Es ist zu laut, Sprache ist schwer zu verstehen und viel zu schnell stellt sich Müdigkeit ein. Die Raumakustik kennt dafür unterschiedliche Lösungen. Ganz nach Ursache und der geplanten Nutzung von Räumen.

Medien in bester Klangqualität erleben

Akustik Probleme im Büro oder in der Video-Konferenz? Dann sind Wandabsorber die Lösung, die Sie suchen! Räume neigen dazu, Schall zu reflektieren. Bei der Video-Übertragung mit dem Partner in Übersee und beim heimischen TV-Erlebnis ist dabei meist eine einzelne Schallquelle vorgesehen. Der von dort ausgesandte Schall bricht sich seitlich des Ursprungsorts, an der gegenüberliegenden Seite des Raums, an der Decke sowie am Boden und wird von dort zurückgeworfen. Nachhall entsteht. Sorgfältig angepasste Akustik-Wandabsorber unterbinden einen Teil der Reflexion und verstärken gleichzeitig die Sprachverständlichkeit. Insgesamt sinkt der Schalldruck, es wird leiser bei besserer Tonqualität.

Meetings, in denen alle hellwach bleiben

Speziell eingerichtete Meetingräume sind in technischer Hinsicht gut aufgestellt. Hier funktioniert jedes Medium für eine gelungene Präsentation, Panoramafenster geben den Blick frei über die Skyline der Stadt für ein Brainstorming – und es hallt. Der Effekt stellt sich bereits ein, wenn ein einzelner Sprecher das Wort führt. Erst recht, wenn die Besprechung lebhaft wird. Akustik-Wandabsorber reduzieren viel Schall auf und absorbieren ihn. Zurück kommt nur, was der Sprachverständlichkeit dient. Mit einem Wandabsorber gelingt es, Räume auf bestimmte Frequenzen einzustellen und störende Frequenzen auszuschalten. Das ist förderlich, wenn vorallem mehrerer Personen miteinander kommunizieren.

Hotspot Empfang

Ein gut auffindbarer Empfang ist vom Eingang aus leicht zu erkennen. Freies Feld für Blicke und für den Schall. Wer Gäste und Besucher begrüsst, erledigt die Höflichkeiten gern in einer angenehmen akustischen Umgebung. Die ist wegen der zentralen Lage oft nur mit Akustikelementen an der Decke oder Wand erreichbar. Wandabsorber verändern die Schallausbreitung punktuell, sodass es am Empfangstresen vielleicht sogar leiser erscheint als im Rest des Entrees. Was gesprochen wird, bleibt am Ort. Das wirkt wohltuend auf den Besucher und die Mitarbeitenden: Sie wenden sich ihren Tätigkeiten zu, ohne die Regeln der Diskretion zu verletzen und arbeiten ungestört.

Wandabsorber im Büro

Einzelbüros wie Grossraumbüros können gleichermassen von Akustikproblemen betroffen sein. Schon in kleinen Räumen entstehen Schallreflexionen, die sich mitunter mehrfach brechen. Bei Telefonaten oder Gesprächen ist dieser Nachhall extrem unangenehm. Arbeiten mehrere Personen in einem Raum, ist gegenseitige Rücksichtnahme ein Muss, das akustische Wandabsorber hervorragend unterstützen. So telefonieren Sie ungestört, ohne dabei die Kollegen zu belästigen. Selbst das direkte Gespräch der Mitarbeiter untereinander kann ein Absorber akustisch so weit absorbieren, dass die Arbeit am Nebentisch möglich ist.

Individuelle Wandpaneele

Schallabsorber als Wandpaneele sind in verschiedenen Schallabsorptionsklassen, Grössen und Abmessungen erhältlich. In der Raumakustik kommt es fast nie darauf an, Schallwellen komplett auszuschalten. Es geht darum, aus dem Schall diejenigen Frequenzen herauszufiltern, die dem Nutzen dienen. Das führt im Tonstudio zu anderen Anforderungen als im Konzertsaal, in Büros oder in Wohnräumen.

Raumakustik und Design bilden ein Paar

Ihr Raumakustiker berät Sie gern, welche Wandpaneele für Sie die Richtige ist und berechnet die benötigte Schallabsorptionsfläche. Diese bildet die Ausgangslage für die Gestaltung. Neben neutralen Farben bieten sich bunte Akustik-Wandpaneele an. Die Formgebung ist weitestgehend frei. Natürlich versehen Sie das Akustikelement für die Wand auch mit eigenem Logoprint oder präsentieren die Akustikelemente in den Hausfarben. Eine optimale Akustik zeigt sich gern in einem gelungenen Design.

Rufen Sie und an, wir beraten Sie gerne!

Telefon 044 680 44 11