Akustik im Büro verbessern

Wie ist es um die Akustik im Büro bestellt?

Die übliche Bürotätigkeit verlangt von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine grosse Zahl unterschiedlicher Arbeiten. Dazu zählt die Kommunikation untereinander, das Telefonat, Mail-Verkehr, aber auch das Herausarbeiten von Informationen oder deren Präsentation. Dadurch sind die Anforderungen an die Raumakustik hoch. Ihr Raumakustiker weiss, wie die optimale Raumakustik die Produktivität im Büro fördert.

Warum die Akustik im Büro verbessern?

Arbeitsbedingungen beeinflussen die Leistungsfähigkeit aller. Die Faktoren, die zur Beeinträchtigung führen, sind vielfältig. Lärm zählt dazu und ist ein potenziell gesundheitsgefährdender Stressfaktor. Ablenkung unterbricht den Arbeitsfluss. Mitarbeiter verlieren ihre Konzentration und müssen immer wieder neu in die Arbeit einsteigen. Mit den Möglichkeiten der Raumakustik optimieren Sie Büros für mehr Produktivität und bessere Arbeitsbedingungen.

Beispiel Telefonie

In den verschiedenen Abteilungen eines Unternehmens ist der Einsatz des Telefons ungleichmässig verteilt. In der Finanzabteilung sind öffentlich geführte Gespräche eher selten. Bei den Mitarbeitern, die für direkte Kundenansprache zuständig sind, klingelt das Telefon unentwegt. Am besten sitzen beide Abteilungen in getrennten Büros. Wo das unmöglich ist, optimiert eine akustische Abtrennung die Bedingungen. Arbeitsplätze mit hohem Gesprächsaufkommen schirmen Sie mit einem Schreibtischaufsatz ab. Diese Einzelplatzlösung verwenden Sie auch bei zwei sich gegenüberstehenden Schreibtischen.

Trennwände gewährleisten gleichzeitig mehreren Arbeitsplätzen Schutz vor akustischen Störungen. Häufig führt dies nicht nur zu besserer Akustik, sondern es entsteht zusätzlich eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Mit dieser Lösung haben Sie die Wahl, ob die kühlen Rechner aus der Finanzabteilung den Schallschutz geniessen oder der Kundenservice. Letztere profitieren von Absorbern, die zur Hörsamkeit von Räumen beitragen. Trennwände sind als mobile Version erhältlich oder zum festen Einbau. Für den gehobenen Anspruch sind Trennwände mit ansprechenden Features ausgestattet. Sie bestehen aus edlen Hölzern, modernen Materialien oder aus Glas mit und ohne Sichtschutz.

Wo Schall von Leben zeugt

Denken Sie an die Kreativ-Abteilung eines mittleren Unternehmens. Neue Ideen entstehen in zahllosen Meetings und basieren auf den Leistungen Einzelner. Der verbale Austausch von Angesicht zu Angesicht ist Teil des kreativen Prozesses. Alle Medien kommen zum Einsatz. Dieses schöpferische Schallereignis ist auf eine optimierte Raumakustik angewiesen. Sonst klingen grosse Räume hohl, es entsteht störender Nachhall und die Atmosphäre wirkt eher ermüdend als anregend.

Gerade dort, wo ein gehobener Schallpegel zu erwarten ist, schenkt die Raumakustik der Decke Beachtung. Hier ergibt sich Potenzial für eine äquivalente Schallabsorptionsfläche, ohne den Raum durch Akustikelemente zu verkleinern. Eine Akustikdecke kaschiert benötigte und vorhandene Leitungen. An ihrer Struktur bricht sich der Schall und verhindert so einen Grossteil der Reflexionen. Von den zurückgeworfenen Frequenzen unterstützt eine Akustikdecke genau diejenigen, die für eine gute Sprachverständlichkeit entscheidend sind.

Insellösungen schaffen

Nicht nur, dass künstliche Intelligenz in die Fertigung einzieht, auch die Büromitarbeiter wünschen sich flexiblere Arbeitsformen. Das kommt der Agilität von Unternehmen durchaus entgegen, sofern die Arbeitsbedingungen stimmen. Wechselnde Teams oder Kollegen mit Präsenzzeit und Arbeit im Homeoffice erfordern ganz neue Bürokonzepte. Moderne Unternehmen kennen jetzt Bereiche, die frei zugänglich sind und dennoch hohe Anforderungen an die Raumakustik stellen.

Das kann am Empfang der Fall sein oder es besteht der Wunsch nach einem Thinktank, in dem sich losgelöst von äusseren Einflüssen die ganze Innovationskraft von Teams und Unternehmen entfaltet. Die Raumakustik kennt dafür Lösungen: Mit Schallabsorbern als Akustikbild oder Wandpaneele, Akustikvorhängen und fest installierten Telefonboxen bereiten Sie Ihre Büros vor auf die Anforderungen einer sich verändernden Arbeitswelt.

Raumakustik professionell gestalten

Mit der Arbeitssituation im Büro sind zahlreiche Faktoren verknüpft. Stimmt die Atmosphäre, arbeiten die Beschäftigten konzentrierter und es unterlaufen ihnen weniger Fehler. Die Raumakustik nimmt darauf entscheidenden Einfluss. Eine fachliche Beratung klärt Sie darüber auf, welche Massnahmen in Ihren Büros die Akustik verbessern und wie diese aussehen. Individualisierungen passend zur vorhandenen Büroeinrichtung sind dabei ebenso denkbar wie vorgefertigte Akustikelemente aus einer grossen Angebotspalette.